Einsatz 05/2015 - verunfallter LKW auf der B 533

 Alarmierung über ILS Passau um 20:08:44 Uhr

alarmierte Kräfte:

  • Florian Neudorf 47/1
  • Florian Neudorf 11/1
  • Polizei
  • Straßenbauamt

Einsatzleitung: FF Neudorf

Gruppenführer: Josef Scheichenzuber

Einsatzstichwort: LKW droht auf der B 533 umzukippen

Bericht: Durch starke Sturmböhen wurde ein LKW mit CZ-Kennzeichen von der Bundesstraße geweht und drohte umzukippen. Wir sicherten den LKW und zogen nach Rücksprache mit der Polizei den LKW aus dem Graben. Nach kurzer Zeit konnte die B 533 wieder freigegeben werden.

Pressebericht von der PNP-Online: "Ebenfalls am Donnerstagabend wurde der starke Wind dem Fahrer eines tschechischen Lastwagens samt Anhänger zum Verhängnis. Als der Mann gerade auf der B533 von Grafenau Richtung Freyung unterwegs war, erwischte der starke Wind das Gefährt auf dem exponierten Straßenabschnitt kurz vor Neudorf. Dadurch wurde der Lkw-Anhänger von der Fahrbahn gedrückt. Die Feuerwehr Neudorf musste anrücken und den Anhänger wieder auf die Straße hieven − so konnte es für den Fahrer wieder weitergehen." Bericht Grafenauer Anzeiger -pnp.de

Zum Onlinebericht der Passauer Neuen Presse:
http://www.pnp.de/1580721?np_klassisch=1