Einsatz 45/2015 - Ölspur ausgedehnt - Öl Land

Alarmierung über ILS Passau um 13:00:00 Uhr

alarmierte Kräfte:

  • Florian Neudorf 47/1
  • Florian Neudorf 14/1

weitere Kräfte:

  • KBM Stöckl
  • Florian Grafenau 11/1
  • Florian Rosenau 47/1
  • Florian Schlag 47/1
  • Bauhof Grafenau mit Kehrmaschine 

Einsatzleitung: FF Neudorf

Gruppenführer: Josef Scheichenzuber

Einsatzstichwort: Ausgedehnte Ölspur Lichteneck Richtung Kleblmühle 

Bericht:  Wir wurden am Samstag zu einer ausgehdehnten Ölspur nach Lichteneck gerufen. Zeitgleich waren die Feuerwehren Grafenau und Schlag im Stadt Gebiet und auf der B 533 zu einer Ölspur alamiert. Nach der Erkundung, stellten wir fest, dass sich die Ölspur von der B 533 über die Lichteneckersiedlung komplett durch den Ortskern bis nach Rosenau zieht. Darauf wurden von uns die Kamaraden der Feuerwehr Rosenau nachalamiert, die dann von Rosenau Richtung Kleblmühle die Ölspur absicherten. Die Feuerwehr Grafenau versorgte uns mit weiteren Ölbindemittel und die Feuerwehr Schlag half uns die Ölspur im Siedlungsbereich zu binden. Die Straßen wurden bis zum Eintreffen der Kehrmaschine von den beteiligten Feuerwehren abgesichert.